Reitferien und Ausreiten in der Emilia Romagna

In der italienischen Region "Emilia Romanga" gibt es zahlreiche Anbieter für Reitferien, Reiturlaub, Reitunterricht. Man kann in den Hügeln der Region oder auch im flachen Land bis hin zum Meer (Adria) Ausritte mit den Pferden unternehmen. Schwingen Sie sich in Bologna in den Sattel und genießen Sie die wundervolle Region!

Reiturlaub rund um Bologna

Im nördlichen Mittelitalien gelegen grenzt die Emilia-Romagna im Süden an die Toskana, die Republik San Marino und die Marken, im Norden an die Lombardei und Venetien. Im Westen liegen Ligurien und das Piemont und im Osten die betörende Adria.

Die Emilia-Romagna umfasst mit ihrer abwechslungsreichen Geographie vom hügeligen Hinterland bis zur Riviera ein paar der schönsten Städte Italiens. Rund um diese Städte, beispielsweise Parma, Ferrara, Ravenna, Urbino, Rimini, Forlì, Cesena, Modena und natürlich die Hauptstadt Bologna, sind auch zahlreiche Anbieter von Reitställen und Reiterhöfen zu finden. Wer in der Emilia-Romagna also Reitferien oder Reiturlaub verbringen möchte, ist hier durchwegs gut aufgehoben.

Vom Pferd abgestiegen...

Runter vom Pferd geht es in der Emilia Romagna gleich zum Thema Genuss. Denn die Region ist als Küche Italiens quasi bekannt dafür, dass alles hier herrlich schmeckt und mundet. Probieren Sie den Wein in der Emilia-Romaga, beispielsweise Pignoletto, der auch in Österreich verfügbar sein wird. Oder genießen Sie die herrliche Bolognese... denn von dort, aus Bologna, kommt vieles, was wir in Österreich oder Deutschland eben als typische italienische Küche verstehen.

Reitunterricht oder Ausreiten

Egal ob Sie ausreiten wollen oder Reitunterricht in einer Reitschule in der Emilia Romagna nehmen wollen. Sie werden sicher den einen oder anderen Begriff für Reiterinnen und Reiter auch auf Italienisch brauchen. Wir stellen hier für Sie ein kleines Wörterbuch zusammen, damit Sie für den Ausritt oder die Reitferien in Italien gut gerüstet sind. So sollten man zumindest ein paar Dinge verstehen, wenn der Vorreiter oder der Reitlehrer einem etwas zuruft. Auf zu gute Deutsch- oder Englisch-Kenntnisse sollte man sich in den Reitferien oder im Reiturlaub in der Emilia-Romagna, egal ob rund um Bologna, Parma, Ravenna oder Rimini, nicht verlassen.

Begriffe für Reiterinnen und Reiter

  • Pferd: Cavallo
  • Sattel: Sella
  • Pferdesattel: Sella di Cavallo
  • Peitsche: Frusta
  • Zügel: Briglia
  • Reitstiefel: Stivali da Equitazione
  • Reithose: Jodhpurs
  • Handschuhe: Guanti
  • Reithelm: Casco di Guida
  • Reitferien: Vacanze a cavallo
  • Reitunterricht: Lezioni di equitazione
  • Reitschule: Scuola di equitazione
  • Halle / Reithalle: Sala / Scuola di equitazione
  • Reitplatz: Maneggio
  • Reitlehrer: Maestro di equitazione
  • Schritt: Passo
  • Trab: Trotto
  • Galopp: Galoppo
  • Springreiten: Salto Ostacoli
  • Dressur: Dressaggio
  • Voltigieren: Volteggio
  • Reiten im Wald: Cavalcando nei boschi
  • Reiten am Strand: Cavalcando sulla spiaggia
  • Hufe: Zoccoli
  • Hufeisen: Ferro di Cavallo
  • Hufschmied: Maniscalco
  • Tierarzt: Veterinario
  • Maul: Bocca
  • Pferdehuf: Zoccolo di Cavallo
  • antreiben: potere
  • absatteln: disarcionare
  • absteigen: rimanere
  • aufsteigen: salire

Unser Wörterbuch wächst noch, schauen Sie bald wieder mal vorbei.

Top 12: Reitschulen und Reiterhöfe in der Emilia-Romagna